wholesale jerseys

Sie haben Fragen?

Hier gehts zum Kundensupport.

Gesund abnehmen und Gewicht halten

Posted In: Blog

Eine positive Einstellung ist für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme und Gewichtskontrolle sehr wichtig. Um dauerhaft Gewicht zu verlieren, müssen Sie sich verpflichten, nach und nach eine gesündere Lebensweise anzunehmen.

Sie können Ihr Gewicht kontrollieren

Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie weniger Kalorien essen oder mehr Kalorien verbrennen als Sie benötigen. Der beste Weg, um Gewicht zu verlieren ist beides zu tun.

Kalorienarme Ernährung ist nicht immer gesund

und führt oft zu abgeschlagenheit. Kalorienarme Diäten greifen die Muskeln statt die überschüssigen Fettzellen an. Die Haut wirkt nicht straff und alles hängt. Übungen und regelmäßiger Sport hilft Ihnen Muskeln aufzubauen und Fett zu verbrennen.

Kalorienarme Ernährung fehlen auch viele wichtige Nährstoffe. Laut Medizinischen Studien nehmen die meisten Menschen ohne reichhaltigen Kalorienzufluss wieder an Gewicht zu. Menschen die durch weniger essen langsam an Gewicht verlieren und mehr Sport machen neigen dazu das Gewicht zu halten.

Ermitteln Sie Ihren BMI

Es gibt mehrere Möglichkeiten zur Messung Ihres Idealgewichts. Eine der beliebtesten Methoden um festzustellen, ob Sie übergewichtig sind ist der Body-Mass-Index (BMI).

Erklärung

Der Body-Mass-Index (BMI) stellt die Körpermasse eines Menschen in Relation zu seiner Körpergröße da. Die Körperoberfläche (KOF) gibt die äußere Oberfläche des mit Haut bedeckten Körpers an.

 

Der BMI und KOF Wert wird in Abhängigkeit von

 

  1. Körpermasse (Gewicht in kg) und
  2. Körpergröße (Höhe in cm)

 

wie folgt bestimmt.

 

BMI = Gewicht (kg) / Höhe2 (cm2)
KOF = (Gewicht (kg) * Höhe (cm) / 3600)1/2 (Mosteller-Formel)

 

Mit einem Body-Mass-Index über 30, ist das Risiko für die Entwicklung von Adipositas-medizinischen Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck und koronare Herzkrankheit höher. Ein BMI über 40 zeigt an, dass eine Person krankhaft fettleibig ist.

Wie viele Kalorien brauche ich?

Der Energiebedarf ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Es gibt Möglichkeiten um abzuschätzen wie viele Kalorien Sie benötigen. Eine einfache Methode ist basierent auf Ihre Aktivität. Entscheiden Sie ob Ihre Aktivität niedrig mittel oder hoch ist. Wählen Sie eine dieser Definitionen:

 

  • Wenig – Sie beteiligen sich nicht regelmäßig an körperliche Aktivitäten oder Sie können sich nur an Wochenenden an Freizeitbeschäftigungen beteiligen.

 

  • Mäßig – Ihre körperliche Fitness-Programm umfasst mindestens dreimal in der Woche jeweils 30 bis 60 Minuten.

 

  • Hoch – Sie trainieren mindestens vier Mal pro Woche für 60 Minuten.

 

Ein Ernährungstagebuch hilft Ihnen auf Ihre Ernährung zu achten. Notieren Sie alles, was Sie essen und trinken, auch Portionsgrößen / Portionen. So haben Sie einen Überblick über Ihre Essgewohnheiten und können besser auf Ihre Ernährung achten.

Neben der Ernährung und weniger Kalorien ist es besonders wichtig darauf zu achten was Sie essen und regelmäßig Sport zu betreiben.

Einige Dinge, die bisher gelernt haben:

Walking ist die am häufigsten genannten körperlichen Aktivität.
Die durchschnittliche Registrant etwa 60 Pfund verloren und hielt es für ca. 5 Jahre.
Zwei Drittel dieser erfolgreichen Gewichts Verlierer wurden als Kinder übergewichtig, und 60 Prozent berichten, eine Familiengeschichte von Fettleibigkeit.
Über 50 Prozent der Teilnehmer an Gewicht verloren auf ihre eigenen ohne jede Art von formellen Programm oder Hilfe.
Erfolgreiche Gewichts Verlierer scheinen ähnlich zu normalgewichtigen Personen in Bezug auf die Ruhestoffwechselrate.

Write a Reply or Comment: